Herzlich Willkommen

Wer auf der Sonnenseite des Lebens steht, sollte auch für Menschen da sein, die auf der Schattenseite des Lebens stehen.”

Die Per Mertesacker Stiftung hat sich satzungsgemäß der Förderung von sozial benachteiligten Kindern über den Sport in der Region Hannover verschrieben. Dabei sollen insbesondere Kinder mit Migrationshintergrund, mit einer Lernbehinderung oder mit sozial schwacher Herkunft im Fokus stehen. Die Förderung erfolgt über konkrete Projekte. Exemplarisch hierfür steht das Förderprojekt „Sport als Chance“.

Dem integrativen und erziehenden Aspekt des Sports kommt heutzutage zunehmend eine wachsende Bedeutung zu. Dabei gerät auch die unverzichtbare Vereinsarbeit insbesondere bei der Förderung des Fußballsports bei Kindern und Jugendlichen in den Mittelpunkt.

Neben dem großen Bundesligisten existieren kleinere Vereine, die einen großen gesellschaftlichen und sozialen Beitrag leisten, deren Arbeit aber bisweilen durch finanzielle Engpässe gefährdet wird. Auch in solchen Vereinen können Talente schlummern, denen bei rechtzeitiger Förderung, eine sinnvolle Zukunft eröffnet werden kann.

Hier möchte Per Mertesacker auch Vorbild sein und durch seine Person und seinen Erfolg junge Menschen motivieren, sich über den Sport einen Weg ins Leben zu bauen. Einen Weg, der auch immer von Gemeinschaft und Freude am Spiel begleitet wird.

Da dem Sport in Vereinen bei der Erziehung von Kindern und auch bei der Integration von jungen Menschen eine herausragende Bedeutung zukommt, möchte die Stiftung beim Schwerpunkt Fußballsport eine echte Hilfestellung leisten.

Ich würde mich sehr freuen, wenn auch Sie die Arbeit meiner Stiftung unterstützen würden.
Herzlichen Dank

Ihr Per Mertesacker

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.